Sie haben Fragen?

Schicken Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0531 58088-33

Die Gefährdung des Bergwaldes in den Alpen ist immer wieder Gegenstand von Meldungen in den Nachrichten und Zeitungen. Gletscherschmelze, Lawinen, Erdrutsche, Baumsterben, Skipisten und Verkehr bedrohen sowohl den empfindlichen Wald als auch den Menschen in den schönsten Regionen der Alpen: Südtirol (Norditalien).

Im Seminar soll nicht nur ein vertiefter Einblick in die Ökologie der Alpen gegeben werden, sondern auch das Bewusstsein für die Sensibilität des alpinen Lebensraumes gestärkt werden. Die Anforderungen an den Natur- und Umweltschutz sollen erarbeitet und den Maßnahmen der Politik gegenüber gestellt werden.

Termin 1 im Mai:

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung mehr möglich!
Wenn Sie einen Platz auf der Warteliste reservieren möchten, schreiben Sie bitte eine Nachricht an die unten genannte E-Mail-Adresse.

 

Zur Online-Anmeldung Termin 2 im November

Termin 1

5. - 11. Juli 2020 (bereits belegt)

Termin 2

1. - 7. November 2020

Veranstaltungsort

Patleidhof - Familie Oberhofer
Sonnenberg Nr. 47
39025 Naturns

Kosten

485,- € Teilnahmegebühr pro Person

Der Preis gilt für die Unterbringung im Doppelzimmer und beinhaltet 6 Übernachtungen mit Frühstück.

Leitung

Olaf Wessel

Ansprechpartnerinnen

Pädagogische Verantwortung
Annette Friedrichs


Seminarorganisation
Aurelie Kasper

Tel.: 0531 58088-33