Sie haben Fragen?

Schicken Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0531 58088-33

Das Moseltal

Eine Wein- und Tourismusregion im Strukturwandel

Vieles hat sich im Tal der Mosel gewandelt. Mehr und mehr gibt es Ortschaften ohne eine Bäckerei oder andere Treffpunkte des sozialen Austauschs. Im gesellschaftlichen und ökonomischen Wandel befindet sich auch der Weinbau. Viele Winzer laden Weininteressenten nicht mehr mit offenen Toren zur Weinprobe ein. Manche schaffen nur noch für Großabnehmer. Andere wiederum setzen auf schicke Vinotheken. Auch der idealtypische Generationenvertrag innerhalb der Winzerfamilien funktioniert seltener als früher. Entsprechend sieht man an der Mosel hier und da brach liegende Weinberge in Steillagen, die bewirtschaftet sehr gute Erträge brächten.

Wandel auch im Tourismus. War die Mosel jahrelang verpönt wegen Kegelclubs und sogenannter Strohhut-Touristen, die sich vorzugsweise auf Weinfesten tummelten, so ist die Klientel heute sehr viel differenzierter. Nicht zuletzt durch den Ausbau der anspruchsvollen Wanderwege Moselsteig und Calmontsteig wird auch jüngeres und sportlich aktives Publikum angesprochen. Gemäßigtere Bewegung ermöglichen die Verleihstationen für E-Bikes, die Touristen motorunterstützt schnell entlang der Moselschleifen von Attraktion zu Attraktion bringen. Die Ansprüche vieler Kurzurlauber haben zugenommen. Das Ergebnis ist eine höhere Qualität und Vielfalt an Ferienwohnungen. Manche Winzer bauen sich hier ein weiteres Standbein auf oder ziehen sich dafür sogar ganz aus dem Weinbau zurück.

Der Bildungsurlaub soll einen Einblick in den Strukturwandel einer Mittelgebirgs-Landschaft geben, die sich neu erfindet und noch an einer modernen Identität arbeitet.

 

Zur Online-Anmeldung

Termin

22. - 26. Juni 2020

Veranstaltungsort

Hotel Nicolay 1881
Uferstr. 7
54492 Zeltingen-Rachtig

Kosten

565,- € Teilnahmegebühr pro Person
60,-€ Einzelzimmer - Zuschlag

Der Preis beinhaltet 4 Übernachtungen mit HP inkl. Kurbeitrag.

Leitung

Wolfgang Uhle